Erfolge beim Tanzolymp in Berlin

Das jährlich stattfindende Internationale Tanzevent TANZOLYMP in Berlin fand unter dem Motto „Dance as a global language“ statt. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten auf diesem Event tolle Erfolge erzielen.

In der Kategorie Modern/Professionelle Schulen ertanzten sich Hannes Lüttringhaus und Cajus Vollmar aus der Stufe 12 Bronze.

Silber verdienten sich Minjin Lim (Stufe 12), Ana Julia Oeter Veiga, Jenny Bonetti und Francescoi Cento (Stufe 11) in der Kategorie Modern/Professionelle Schulen/Gruppe mit einer Choreographie von Herrn Volkovsky. Ein besonderes Highlight: Das Quartett durfte auch auf der Abschlussgala, dem Höhepunkt des Festivals, im Schiller Theater auftreten. Dabei dürfen die besten Solisten, Duette und Gruppen des Wettbewerbs, ihr Können öffentlich vorstellen.

Wir gratulieren allen Beteiligten herzlich zu diesen großartigen Erfolgen!

Zurück